14 Tage Rückgaberecht | Versandkostenfrei ab CHF 150.-

Schmuckkästchen

Schmuckkästchen auf theroomers.com
Filter

Schmuckkästchen – der ideale Ort für Ihre Preziosen

Diamonds are a girl`s best friends. Aber was macht man, wenn man den Schmuck nicht tragen kann? Hierfür muss eine Schmuck Schatulle oder ein Schmuckkoffer her. Es gibt verschiedene „Innenleben“ für solche Schmuckkästchen, die mit einem Hauptfach, in welches alle Ringe, Kettchen, Ohrringe und Armbänder gelegt werden und die Schatullen die Unterteilungen für die gesammelten Schätze bieten. Besonders empfindliche Stücke sollten aber dennoch extra eingepackt werden.

Wo Schmuckkästchen aufstellen?

Am besten eignet sich zum Beispiel das Ankleidezimmer, oder auch das Schlafzimmer. Das Schmuckkästchen im Badezimmer aufzustellen können wir nicht empfehlen. Der Wasserdampf fördert das beschlagen von Gold und Silber und ist gegebenenfalls auch nicht gut für das Material der Schatulle. Zudem verleitet es sich den Schmuck vor dem Badezimmerspiegel anzulegen, was immer mit der Gefahr einhergeht, dass wertvolle Kleinteile im Abfluss des Waschbeckens landen können. Bei besonders wertvollem Schmuck führt natürlich kein Weg am Safe vorbei, aber auch hier lassen sich schöne Schmuckkästchen unterbringen, vielleicht farblich unterschiedlich oder von der Grösse oder Form, damit die schönen Stücke nicht zu lange gesucht werden müssen.

Schmuckkästchen als Deko-Objekte

Natürlich kann man die Schatullen auch in Regale oder auf Sideboards drapieren um den Raum zu schmücken und aufzuwerten. Tabletts oder auch Vasen sind eine willkommene Nachbarschaft. Schmuckkästchen beherbergen nicht nur Luxus, sie können auch selbst ein solcher sein. Materialien wie Ebenholz, Chagrinleder oder auch Shagrinleder, der Haut von Rochen, sowie wertige Messingbeschläge und Büffelleder und sind, schön platziert, eine Bereicherung für jeden Raum.

Schmuckkästchen als ideales Geschenk

Nicht nur über Schmuck freuen sich Frauen, sondern auch über Schatullen. Einen luxuriösen Platz für die kleinen und grösseren Schätze zu haben ist ein beruhigendes Gefühl. Wobei man nicht denken sollte ein Schmuckkästchen hätte den gleichen Stellenwert wie Diamanten.